Freie Trauung Daniela und Klaus

Die freie Trauung von Daniela und Klaus fand am 07.07.2018 im Haus Deichgraf in Düsseldorf statt.

Daniela und Klaus haben sich für eine Mottohochzeit entschieden. Das Motto der Beiden war Disney, da Daniela ein großer Disneyfan ist.

Das Hauptmotto an dem Tag war aber „Die Schöne und das Biest“.

TIM WIT PHOTO (243).jpg

Grund dafür war, dass dieses Märchen wirklich ganz gut zu der Geschichte der Beiden passt, denn die Beiden kennen sich schon seit Kindertagen und haben erst Jahre später ihre Liebe zueinander entdeckt.

Bei strahlendem Sonnenschein fand die freie Trauung der Beiden statt.

Die Liebesgeschichte von Daniela und Klaus ist wirklich etwas Besonderes. Denn wie ich schon gesagt habe, kennen sich die Beiden wirklich schon seid Kindertagen und haben regelmäßig Zeit miteinander verbracht.

Aber wie es im Leben so oft ist, hatte das Leben zunächst etwas anderes mit den Beiden vor und so haben sie erst viele Jahre später ihre Liebe zueinander entdeckt.

Ich bin immer wieder berührt von diesen besonderen Geschichten. Da kennen sich zwei Menschen ihr Leben lang und stellen irgendwann in einem Moment fest, dass auf einmal etwas anders ist. Das auf einmal Liebe im Spiel ist.
Ich finde es dann unglaublich mutig, wenn diese Personen dann den Schritt von einer Freundschaft in eine Beziehung wagen. Denn wie die Beiden mir erzählt haben, war es zunächst schon ein komisches Gefühl.

Deswegen fand ich das Märchen die Schöne und das Biest, welches die Beiden sich ausgesucht haben, wirklich passend für die beiden, denn Märchen schreibt die Zeit unerwartet klar.

TIM WIT PHOTO (58).jpg

Mir hat diese Geschichte einmal mehr gezeigt, wie wichtig es ist, das Herz im Leben zu öffnen. Wir sind alle oft gestresst, hektisch und nehmen die Menschen, die uns vielleicht sogar täglich begleiten, oft nicht genug wahr. Viele von uns reden wenig über ihre wahren Gefühle, weil wir alle Angst davor haben, zurückgewiesen zu werden, oder einfach verletzt zu werden.

Aber wie ihr seht, ist es wichtig, über seine Gefühle zu sprechen. Hätten Daniela und Klaus damals nicht offen und ehrlich über ihre Gefühle gesprochen, wären sie vielleicht immer noch nur gute Freunde und nicht dieses besondere Paar voller Liebe, was sie heute sind.

Eure

Nina

Habt ihr Fragen? Dann meldet Euch gerne bei mir.

www.trauninchen.de

www.freie-trauung-sylt.de

 

Bilder: www.timwit.de

*Werbung, da Verlinkung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s